Facebook

Twitter

Youtube

Pressemeldungen

Notfallversorgung in Deutschland

Alle Presseveröffentlichungen der DIVI ab dem Jahr 2012 sind hier nach Themen sortiert zu finden.

Bei allen Fragen steht Ihnen Torben Brinkema gern zur Verfügung.

201021-pressemeldungen-divi-organspende-neue-richtlinie
Reform der Notfallversorgung: „Kliniken übernehmen Führungsrolle bei Pandemie-Management“ (22.07.2020)
Coronavirus: Deutschlands Intensiv- und Notfallmediziner sehen keinen Anlass zur Sorge (28.01.2020)
Notfallreformgesetz: „Ein Integriertes Notfallzentrum unter fachlicher Leitung der Kassenärztlichen Vereinigung ist inakzeptabel!“ (13.01.2020)
Intensiv- und Notfallmediziner präsentieren Vorschläge zur Verbesserung der Personalsituation in der Intensivpflege (04.12.2019)
Presse-Einladung zur Eröffnung des wichtigsten Kongresses für Intensiv- und Notfallmedizin mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und Dr. Eckart von Hirschhausen (28.11.2019)
DIVI, DGIIN und DGAI lehnen Pläne für eine „Nephrologische Intensivmedizin“ entschieden ab (12.11.2019)
Einladung zur Pressekonferenz mit brisanten Themen wie Organspende, Kinderintensivmedizin, Personaluntergrenzen und Wiederbelebungstraining (11.11.2019)
DIVI-Kongress 2019: „Das Beste können wir gemeinsam erreichen!“ (05.11.2019)
Empfehlungen der DGINA und DIVI zur Personalqualifikation und zur Struktur von Integrierten Notfallzentren (18.07.2019)
Integrierte Notfallzentren: DGINA und DIVI fordern höhere Mindeststandards für Vertragsärzte als von KBV und Marburger Bund empfohlen (18.07.2019)
Neues Positionspapier zur Entscheidungshilfe bei erweitertem intensivmedizinischen Behandlungsbedarf auf dem Weg zur Organspende (17.04.2019)
Intensivpflege: Experten fordern sofort mehr Personal und finanziellen Anreiz für Krankenhäuser (08.03.2019)
Neues Positionspapier zur Digitalisierung der Notfallmedizin (07.08.2018)
Mediziner fordern: Leitung von Notfallzentren nur durch Experten mit Zusatzweiterbildung (02.07.2018)
Ärztetag beschließt: Die Zusatzweiterbildung „Klinische Akut- und Notfallmedizin“ kommt! (12.05.2018)
Reform der Notfallversorgung: „Verbindliche Qualitätsstandards sorgen für mehr Patientensicherheit“ (20.04.2018)
DIVI-Experten widersprechen neuer KV-Studie: „Für die Ärzte in den Notaufnahmen ist Zi-Paper ein Schlag ins Gesicht – Notaufnahmen leisten unverzichtbare Arbeit!“ (01.12.2017)
DIVI kritisiert neue Empfehlung zur Notfallversorgung (12.10.2017)
Fachkraftquote und bessere Qualifizierung: „Wir brauchen eine Professionalisierung der Notfallpflege!“ (26.07.2017)

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Luisenstraße 45
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen