Sektion Neonatologische Intensiv- und Notfallmedizin

Die Sektion „Neonatologische Intensiv- und Notfallmedizin“ widmet sich Fragestellungen der interdisziplinären Betreuung Früh- und Reifgeborener. Die Bearbeitung von klinischen und wissenschaftlichen Themen an der Schnittstelle mehrerer Fachgebiete erfolgt in Koordination mit der Gesellschaft für Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin (GNPI).

Ihre Ansprechpartner

PD Dr. med. Axel Hübler
Sektionssprecher

Klinik für Kinder und Jugendmedizin
Klinikum Chemnitz gGmbH
Flemmingstr. 4
09116 Chemnitz
Tel.: 0371 / 33 32 41 00
Fax: 0371 / 33 32 41 02
E-Mail: a.huebler@skc.de

Frau Dr. Doris Fischer
Stellvertreterin

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
St. Vincenz-Krankenhaus Limburg
Auf dem Schafsberg
65549 Limburg/Lahn
Tel.: 06431/292-7675
E-Mail: doris.fischer@st-vincenz.de

Ziele der Sektion

Verbesserung der Prozessqualität

  • Anästhesie bei kleinen Eingriffen auf der NICU (Fischer, Frankfurt)
  • Etablierung eines standardisierten Notfalltrainings für die Erstversorgung von Früh- und Neugeborenen (Schäfer, Nürnberg)
  • weitere Themen:
    • SOP Posthämorrhagischer Hydrozephalus
    • SOP Postnatale kardiologische Notfälle bei Neugeborenen
    • SOP Ambulante Notfälle bei Neugeborenen (z.B. Hausgeburt)
    • SOP Postnatale Versorgung von Neugeborenen mit Gastroschisis

Verbesserung der Strukturqualität

  • PDMS (Patientendaten Management Systeme) in der Neonatologie und Pädiatrischen Intensivmedizin (Rellensmann, Münster)
  • Architektur von neonatologischen Intensivstationen in der Zukunft (Projekt:„neo(t)räume“)
  • Personalausstattung von neonatologischen Intensivstationen (Vereinbarkeit von DIVI-Strukturpapier und GBA-Empfehlung)

Weitere Themen

  • Hygienekonzepte auf der neonatologischen Intensivstation
  • Hirntod bei Neugeborenen und jungen Säuglingen
  • Organersatz in der Neonatologie
  • Point-of-care Diagnostik auf der Intensivstation

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Luisenstraße 45
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum

Kongress 2018

Qualität und Patientensicherheit: Der interdisziplinäre DIVI-Kongress vom 5. bis 7. Dezember 2018 in Leipzig. Informieren Sie sich über unser umfangreiches Programm!

Zur Kongress-Webseite