Facebook

Twitter

Youtube

Aktuelle Meldungen

Neuigkeiten aus der Intensiv- und Notfallmedizin

Blick auf das Programmheft des DIVI-Kongresses

Wie wird Ihr Kongress-Stundenplan aussehen? Eine spannende Frage – denn ab sofort steht das vollständige Programm des virtuellen DIVI-Jahreskongresses online bereit. Freuen Sie sich auf über 100 Symposien, 15 Pro/Con-Sitzungen, 16 Pflegesymposien und 19 Fortbildungsveranstaltungen. Nachwuchswissenschaftler präsentieren ihre E-Poster, es gibt eine Reihe an Industriesymposien und auch interaktive Workshops werden Teil des Programms sein. Mehr als 500 Referenten erwarten Sie und präsentieren unter dem Motto „Wissen schafft Vertrauen“ das gesamte Spektrum der Intensiv- und Notfallmedizin.

Weiterlesen ...

Prof. Dr. Uwe Janssens

„Wir müssen die Mitarbeiter – und damit auch die Patienten – im Gesundheitswesen besser schützen!“ Unter dieser Prämisse haben 17 medizinische Fachgesellschaften unter Federführung der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) jetzt eine S1-Leitlinie über eine nationale Teststrategie für Mitarbeitende im Gesundheitswesen veröffentlicht. Die wichtigste Forderung: „Kein Gießkannenprinzip, sondern gezielt nach Relevanz testen“, so Professor Uwe Janssens (Foto), Erstautor der Leitlinie, Präsident der DIVI und Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Internistische Intensivmedizin am St.-Antonius-Hospital in Eschweiler: „Alles andere kostet Zeit, Geld und wertvolle Ressourcen!“
Einher geht ein dringender Appell an Politiker im gesamten Bundesgebiet, sich mit dem vorgelegten Konzept auseinanderzusetzen. Denn: Mitarbeiterschutz heißt immer auch Patientenschutz! Und: Die Kosten müssen einheitlich geregelt werden und dürfen nicht zu Lasten der Mitarbeitenden oder den jeweiligen Einrichtungen und Praxen gehen.

Weiterlesen ...

Poster zum Restart a Heart Day 2020

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

sehr gerne möchten wir Sie auch dieses Jahr auf den World Restart A Heart Day 2020 (WRAH) aufmerksam machen, der seit 2018 jährlich am 16. Oktober stattfindet. Alle Aktionen müssen dabei nicht unbedingt genau am 16. Oktober erfolgen, sondern sind auch im Zeitraum davor und in den Wochen danach möglich. Darauf haben wir besonderen Wert gelegt, da so auch unsere deutsche „Woche der Wiederbelebung“ vom 14. bis 20.09.2020 in die internationale Initiative mit eingebettet werden kann.
Allein im letzten Jahr konnten weltweit über 5,4 Mio. Menschen in Wiederbelebung trainiert und 206 Mio. über Social Media erreicht werden. Gemeinsam schaffen wir das auch in diesem Jahr!

Weiterlesen ...

Registrierung zum DIVI-Kongress 2020

Unter dem Motto „Wissen schafft Vertrauen“ findet vom 2. bis 4. Dezember 2020 der virtuelle Jahreskongress der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) statt. Ab sofort können Sie sich über die Kongress-Website registrieren. Mehr als 500 Referenten erwarten Sie und präsentieren das gesamte Spektrum der Intensiv- und Notfallmedizin. Melden Sie sich jetzt online an – es lohnt sich!

Weiterlesen ...

Stoppuhr

Diese Fristverlängerung lohnt sich: Noch bis zum 15. September können Abstracts für den virtuellen DIVI-Kongress eingereicht werden. Für die besten Abstracts haben die Organisatoren den DIVI-Forschungspreis mit einem Preisgeld von insgesamt 16.000 Euro ausgeschrieben. Prämiert werden aus dem klinischen und aus dem experimentellen Forschungsfeld jeweils vier Einreichungen, die in besonderer Weise die wissenschaftliche Arbeit rund um die Intensivmedizin in Deutschland widerspiegeln. Ausgezeichnet werden die besten acht Einreichungen im Rahmen des virtuellen Jahreskongresses der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), der vom 2. bis 4. Dezember 2020 komplett online stattfindet.

Weiterlesen ...

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Luisenstraße 45
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen