Facebook

Twitter

Youtube

Sektion Trauma

Die Sektion Trauma der DIVI beschäftigt sich mit der Versorgung Schwerverletzter – am Unfallort, im Schockraum in der Notaufnahme und auf der Intensivstation. Wir möchten ein interdisziplinäres und interprofessionelles Forum für alle an der Traumaversorgung interessierten DIVI-Mitglieder bieten. Wir freuen uns über eine Beteiligung von Kolleginnen und Kollegen des Rettungsdienstes, Notärztinnen und Notärzte, das Team der Notaufnahme und der Intensivstation, sowie alle an der Behandlung polytraumatisierter Patienten beteiligten medizinischen Fachrichtungen.
Im Jahr 2022 befasst sich die Sektion Trauma schwerpunktmäßig mit der neu zu erstellenden S3-Leitlinie „Polytrauma auf der Intensivstation“ unter der Federführung der DIVI.

Turnusgemäß wurden Ende 2021 neue Sprecher der Sektion gewählt. Auf Univ-Prof. Dr. F. Hildebrand und Prof. Dr. S. Wutzler folgen PD Dr. Jörg Bayer, gemeinsam mit seinem Stellvertreter, PD Dr. Uwe Hamsen.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Sektion und Ihre Kontaktaufnahme.

Ihre Ansprechpartner

PD Dr. Jörg Bayer
Sektionssprecher

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Schwarzwald-Baar Klinikum
Klinikstr. 11
78052 Villingen-Schwenningen
Tel.: +49 7721 / 93-23 01
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

PD Dr. Uwe Hamsen
Stellvertretender Sektionssprecher

Chirurgische Klinik
Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil
Bürkle de la Camp Platz 1
44789 Bochum
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

captcha 
Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Schumannstraße 2
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen