Facebook

Twitter

Youtube

Aktuelle Meldungen

Neuigkeiten aus der Intensiv- und Notfallmedizin

Jetzt teilnehmen: Europäische Umfrage zu Infektionen durch antibiotikaresistente Bakterien

Die DIVI unterstützt eine aktuelle Umfrage der European Society of Intensive Care Medicine (ESICM), um Erfahrungen mit Infektionen durch antibiotikaresistente Bakterien zusammenzutragen. Die Erhebung umfasst 20 Fragen und dauert circa zehn Minuten. Die sogenannte ARISE-Umfrage soll so zu einer besseren Übersicht der Probleme mit antibiotikaresistenten Bakterien beitragen. Hier gelangen Sie direkt zur Umfrage.

Die Antibiotika-Resistenz ist eine Bedrohung für die öffentliche Gesundheit und erschwert die Behandlung von infizierten Patienten. In zunehmendem Maße sind Intensivmediziner in Europa mit Patienten konfrontiert, die von Bakterien infiziert sind, für die keine adäquaten therapeutischen Optionen zur Verfügung stehen. Um Informationen über die Wahrnehmung und Erfahrung europäischer Intensivmediziner mit Infektionen durch antibiotikaresistenten Bakterien zu erhalten, wurde im Jahr 2009 eine erste Befragung unter den Mitgliedern der European Society of Intensive Care Medicine (ESICM) durchgeführt. Weil sich seitdem die antimikrobielle Widerstandslage in Europa stark weiter entwickelt hat, ist nun eine neue Bestandsaufnahme notwendig.

Nehmen Sie jetzt direkt an der ARISE Online-Umfrage der ESCIM teil.

 

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Luisenstraße 45
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen