Facebook

Twitter

Youtube

Aktuelle Meldungen

Neuigkeiten aus der Intensiv- und Notfallmedizin

DIVI20 VIRTUELL: Jetzt registrieren – bis Dezember 2021 Vorträge anschauen

Mehr als 600 Vorträge mit rund 500 Referentinnen und Referenten, dazu 24 interaktive Workshops: Das Programm des diesjährigen DIVI-Kongresses ist umfangreich und spannend. Den Vorteil, den nur ein digitaler Kongress schaffen kann: Niemand muss zwingend live dabei sein, wenn es die aktuelle Situation auf der Intensivstation derzeit nicht zulässt. Wer sich bis zum LETZTEN KONGRESSTAG am 4. Dezember registriert, kann bereits 24 Stunden später die verpassten Sitzungen in der Online-Bibliothek im internen Bereich der Kongress-Plattform als Webcast anschauen. Und hier bleiben die Video-Mitschnitte der Vorträge die kommenden zwölf Monate online hinterlegt.

„Es ist uns bewusst, dass in der aktuell rollenden, zweiten Pandemiewelle viele Kollegen und ihre Teams keine vollen drei Tage freinehmen können, um live am Kongress teilzunehmen“, sagt DIVI-Kongresspräsident Professor Eckhard Rickels. „Live ab dem 2. Dezember dabei zu sein, bietet schließlich den Vorteil, mit den Referenten in den Dialog treten zu können und natürlich CME-Punkte zu sammeln.“ Trotzdem sei die Online-Bibliothek eine tolle Möglichkeit, sich zeitversetzt, später und in Ruhe mit allen wissenschaftlichen Vorträgen auseinanderzusetzen. „Wann hatte man schon mal die Möglichkeit, wirklich ALLE Vorträge, die parallel in 13 Räumen laufen, zu rezipieren?“, so Rickels.

Eine Übersicht zum Angebot des DIVI20 VIRTUELL:

  1. Anmeldung

Die Registrierung schließt am 4. Dezember 2020! Es ist also wichtig, dass Sie sich – egal ob Sie planen, LIVE dabei zu sein, oder später ON DEMAND zu schauen, bereits jetzt anmelden.

  1. Sitzungen LIVE:

Geboten werden mehr als 170 wissenschaftliche Sitzungen, davon 120 Symposien, 8 Pro/Con-Sitzungen, 13 Pflegesymposien, 24 Fortbildungsveranstaltungen und ein Live-TV-Studio. Zudem werden Nachwuchswissenschaftler zahlreiche E-Poster präsentieren, es gibt eine Reihe an Industriesymposien sowie 24 interaktive Workshops.

  1. Sitzungen ON DEMAND:

Etwa nach 24 Stunden sind sämtliche Sitzungen in der Online-Bibliothek verfügbar. Talkshows und Schwerpunkt-Interviews aus dem TV-Studio sind kurz darauf für jedermann zugänglich im YouTube-Kanal der DIVI zu finden.

  1. CME-Punkte:

Die Ärztekammer Berlin hat den DIVI-Kongress als berufsbezogene Fortbildungsveranstaltung für Ärztinnen und Ärzte mit insgesamt 18 CME-Punkten zertifiziert. Täglich können drei Punkte am Vormittag und drei Punkte am Nachmittag gesammelt werden. Pflegenden können insgesamt 12 Fortbildungspunkte angerechnet werden. Hierfür ist die Live-Teilnahme allerdings zwingend vorgeschrieben.

  1. Wissenschaftliche Erkenntnisse zu COVID-19:

Beim DIVI20 VIRTUELL wird es auch einen umfassenden Corona-Strang geben, bei dem alle relevanten wissenschaftlichen Erkenntnisse rund um das Virus SARS-CoV-2 dargestellt und diskutiert werden.

  1. Eröffnungsveranstaltung:

Der Kongress wird am Dienstagabend, 1. Dezember 2020 eröffnet. Die Veranstaltung wird von 18:30 bis 20 Uhr über das DIVI-TV-Studio live auf der Kongresswebsite öffentlich wie auch im DIVI-YouTube-Kanal gestreamt. Als Festredner wird Professor Lothar H. Wieler, Präsident des Robert Koch-Instituts, einen Impulsvortrag zu COVID-19 halten.

Dienstag, 1. Dezember: 18:30 – 20 Uhr

  1. Programm:

Wie in jedem Jahr läuft auch der DIVI20 VIRTUELL über drei volle Tage. Und zwar:

Mittwoch, 2. Dezember: 8:30 – 20 Uhr
Donnerstag, 3. Dezember: 8:30 – 18 Uhr
Freitag, 4.Dezember: 8:30 – 18 Uhr

Zur DIVI2020 Programmübersicht

Ausgewählte wissenschaftliche Symposien werden live und öffentlich im DIVI-TV-Studio übertragen.

  1. DIVI-TV-Studio

Im DIVI-TV-Studio haben wir über alle Kongresstage von 8:15 bis 18 Uhr zahlreiche Talkrunden, Experteninterviews, Kurzfilme und Live-Übertragungen aus wissenschaftlichen Sessions geplant. Themen sind unter anderem das DIVI-Intensivregister, Triage, Vorratshaltung, Telemedizin, Resilienz oder Verlegung von Intensivpatienten. Kongresspräsident Prof. Eckhard Rickls sowie DIVI-Präsident Prof. Uwe Janssens werden mit den Moderatorinnen live durchs Programm führen.
Das Programm ist seit heute veröffentlicht unter: www.divi20.de/programm/tvstudio
Das TV-Studio wird auf der Startseite des Kongress-Webauftritts wie auch im YouTube-Kanal der DIVI live ausgestrahlt. Um diese Inhalte zu rezipieren, ist keine Registrierung notwendig.

  1. DIVI-Mitgliederversammlung:

Die Mitgliederversammlung der DIVI findet wie immer im Rahmen des Kongresses statt.

Donnerstag, 3. Dezember: 18:15 Uhr

Für die Teilnahme an der Mitgliederversammlung ist keine Registrierung für den Kongress notwendig. Alle DIVI-Mitglieder werden für die digitale Teilnahme in den nächsten Tagen per E-Mail informiert.

  1. Presse:

Für die Presse ist eine Teilnahme am wissenschaftlichen Programm durch eine Akkreditierung über die Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! nach Vorlage eines Presseausweises möglich.
Im öffentlichen DIVI-TV-Studio wird es gleichzeitig zahlreiche Möglichkeiten für Fragerunden per Telefon und E-Mail an wichtige Intensivmediziner zu aktuellen Themen wie dem DIVI-Intensivregister, Patientenverteilung, Behandlung von COVID-19-Patienten wie auch Triage geben. Das geplante Programm ist unter www.divi20.de/programm/tvstudio veröffentlicht. Fragen können bereits ab sofort, aber natürlich auch während der laufenden Sendung, an die Pressestelle eingereicht werden an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Schicken Sie uns auch Ihre Telefonnummer, rufen wir gegebenenfalls aus dem Studio zurück und Sie können Ihre Frage persönlich stellen.


Weitere Informationen finden Sie auf der Kongress-Website: www.divi20.de

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Luisenstraße 45
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen