Facebook

Twitter

Youtube

Aktuelle Meldungen

Neuigkeiten aus der Intensiv- und Notfallmedizin

Psychosoziale Unterstützung für Mitarbeitende im Gesundheitswesen bei besonderen Belastungen und schwerwiegenden Ereignissen – das bietet der gemeinnützige Verein PSU Akut über seine HELPLINE an. Die kostenlose, anonyme und vertrauliche Beratung durch Peers bietet Hilfe. Täglich von neun bis 21 Uhr besteht die Möglichkeit sich an die HELPLINE unter der kostenfreien Nummer 0800 0 911 912 zu wenden. Etwa 1400 Personen mit akutem Unterstützungsbedarf konnten in den letzten Monaten so über die HELPLINE bereits Entlastung erfahren.

Weiterlesen ...

Das weltweite Medienecho für die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) ist so groß wie nie zuvor: 2020 wurde die Fachgesellschaft mit Hilfe ihrer Experten in mindestens 7.799 Medienbeiträgen genannt. Zum Vergleich: Im Vorjahr waren es 645 Nennungen! Die Themen der DIVI erreichten damit mindestens 912,1 Millionen Empfänger. „Es ist aktuell eine ganz wichtige Aufgabe, der breiten Öffentlichkeit die Funktionen und Aufgaben der Intensiv- und Notfallmedizin präzise darzustellen“ sagt DIVI-Präsident Professor Gernot Marx, Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care am Universitätsklinikum Aachen. „Das ist vor allem meinem Kollegen, Past Präsidenten Uwe Janssens, im vergangenen Jahr hervorragend gelungen!“

Weiterlesen ...

DIVI-Stellenmarkt-Jahresrabatt

Hammer-Rabatte im Stellenmarkt der DIVI: Zum Start ins neue Jahr 2021 ermöglichen wir Ihnen, nicht nur einmal zu sparen – sondern gleich das gesamte Jahr über! Buchen Sie jetzt Ihre rabattierte Stellenanzeige und Sie erhalten zusätzlich einen Code, mit dem Sie bis Jahresende vergünstigt Ihre Jobs bei uns schalten können!

Weiterlesen ...

Pflegerin spricht mit Patient

„Patient im Mittelpunkt: Integrierte Therapiekonzepte und Versorgungsformen der Zukunft“ – so lautet das Ausschreibungsthema für den Lohfert-Preis 2021, der von der Christoph-Lohfert-Stiftung ausgelobt wird. Der Förderpreis ist mit 20.000 Euro dotiert. Erneut übernimmt die Schirmherrschaft Dr. Regina Klakow-Franck, Fachärztin für Gynäkologie und stellvertretende Leiterin des Instituts für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen, kurz IQTIG. Bewerbungsschluss ist der 28. Februar 2021.

Weiterlesen ...

Screenshot YouTube-Liste

Der DIVI-Kongress ist gelaufen – es lebe die On-Demand-Verfügbarkeit! Dies gilt nicht nur für die wissenschaftlichen Vorträge, sondern auch für sämtliche Beiträge aus dem öffentlich ausgestrahlten DIVI-TV-Studio. Alles ist online, alles kann auch jetzt und zu jeder Zeit abgerufen werden – über den DIVI-YouTube-Kanal. Denn auch mehr als fünf Wochen nach dem Jahreskongress sind die Talkrunden, Expertengespräche, hitzigen Diskussionen, Pressekonferenzen und Hintergrundgespräche hochaktuell.

Erstmalig wurde der virtuelle DIVI-Kongress Anfang Dezember von einem eigenen TV-Studio flankiert, in dem drei Tage lang live und öffentlich das Neueste aus der Intensivmedizin diskutiert und vorgestellt wurde. Auch die Eröffnungsfeier mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und RKI-Präsident Lothar H. Wieler fanden hier statt. „Es ist uns sehr wichtig gewesen, ein Programm zu gestalten, dass am Tag selbst einen hohen Nachrichtenwert hatte – aber eben auch im Nachgang, heute, wichtige Antworten auf Fragen aus dem Alltag von uns Intensiv- und Notfallmedizinern liefert“, sagt Kongresspräsident Prof. Eckhard Rickels.

Weiterlesen ...

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Luisenstraße 45
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen