Leitlinien (AWMF)

Leitlinien von AWMF und GRC auf einen Blick

Die DIVI hat für Sie die relevanten Leitlinien der Intensiv- und Notfallmedizin zusammengestellt:

 

Analgesie, Sedierung und Delirmanagement in der Intensivmedizin

S3-Leitlinie von 2015


Der intraossäre Gefäßzugang in der Notfallmedizin

S1-Leitlinienvorhaben, geplante Fertigstellung: Oktober 2017


Diagnostik und Therapie der Kohlenmonoxidvergiftung

S2k-Leitlinienvorhaben, geplante Fertigstellung: November 2017


Einsatz der extrakorporalen Zirkulation (ECLS / ECMO) bei Herz- und Kreislaufversagen

S3-Leitlinienvorhaben, geplante Fertigstellung: Juni 2018


Hypoxische Enzephalopathie (HE)

S1-Leitlinie von 2012

(Aktualisierung:) Hypoxisch-ischämische Enzephalopathie (HIE)

S1-Leitlinienvorhaben, geplante Fertigstellung: Oktober 2017


Intensivmedizinische Versorgung herzchirurgischer Patienten - Hämodynamisches Monitoring und Herz-Kreislauf-Therapie

S3-Leitlinie von 2010, Überarbeitung geplant für 2017


Intrakranieller Druck

S1-Leitlinie von 2012


Intravasale Volumentherapie beim Erwachsenen

S3-Leitlinie von 2014


Intrazerebrale Blutung

S2e-Leitlinienvorhaben, geplante Fertigstellung: September 2018


Invasive Beatmung und Einsatz extrakorporaler Verfahren bei akuter respiratorischer Insuffizienz

S3-Leitlinienvorhaben, geplante Fertigstellung: Dezember 2017


Lagerungstherapie und Frühmobilisation zur Prophylaxe oder Therapie von pulmonalen Funktionsstörungen

S2e-Leitlinie von 2015


Nichtinvasive und invasive Beatmung als Therapie der chronischen respiratorischen Insuffizienz

S2k-Leitlinie von 2017


Nosokomiale Pneumonie - Epidemiologie, Diagnostik und Therapie erwachsener Patienten

S3-Leitlinienvorhaben, geplante Fertigstellung: September 2017


Perioperatives hämodynamisches Monitoring und Behandlungskonzepte

S2k-Leitlinienvorhaben, geplante Fertigstellung: Dezember 2017


Polytrauma / Schwerverletzten-Behandlung

S3-Leitlinie von 2016


Polytrauma bei Kindern und Jugendlichen

S2k-Leitlinienvorhaben, geplante Fertigstellung: Mai 2018


Präklinisches Atemwegsmanagement – Sicherung der Atemwege in der prähospitalen Versorgung

S1-Leitlinienvorhaben, geplante Fertigstellung: Dezember 2017


Prolongiertes Weaning

S2k-Leitlinie von 2014


Prophylaxe der venösen Thromboembolie (VTE)

S3-Leitlinie von 2015


Leitlinien zur Reanimation des German Resuscitation Council

Aktuelle Version von 2015


Sepsis bei Kindern jenseits der Neonatalperiode

S2k-Leitlinie von 2015


Sepsis – Prävention, Diagnose, Therapie und Nachsorge

S3-Leitlinienvorhaben, geplante Fertigstellung: März 2018


Status epilepticus im Erwachsenenalter

S1-Leitlinie von 2012


Tauchunfall

S2k-Leitlinie von 2014


Telemedizin in der Intensivmedizin

S1-Leitlinie von 2015


Therapie der malignen Hyperthermie

S1-Leitlinienvorhaben, geplante Fertigstellung: November 2017

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Luisenstraße 45
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum

Kongress 2017

High-Tech im Team: Der interdisziplinäre DIVI-Kongress vom 06. bis 08. Dezember 2017 in Leipzig. Informieren Sie sich über unser umfangreiches Programm!

Zur Kongress-Webseite