Facebook

Twitter

Youtube

Präsidium der DIVI

Thomas van den Hooven ist Pflegedirektor des Universitätsklinikums Münster. Der Fachkrankenpfleger für Intensiv- und Anästhesiepflege wurde am Klinikum Karlsruhe und am Universitätsklinikum Mannheim ausgebildet. In Mannheim war der 46-Jährige gut 20 Jahre lang tätig und zuletzt als Pflegedienstleiter verantwortlich für die Intensivstationen, Intermediate-Care-Stationen und die Zentrale Notaufnahme. Berufsbegleitend studiert van den Hooven Gesundheitsökonomie an der Apollon Hochschule der Gesundheitswirtschaft. Im vergangenen Jahr wechselte er in seine jetzige Position am Universitätsklinikum Münster, wo er im Juli zum Vorstandsmitglied berufen wurde.
Thomas van den Hooven ist nicht verheiratet und hat ein Kind.

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Luisenstraße 45
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen