Facebook

Twitter

Youtube

Präsidium der DIVI

Prof. Dr. med. Gernot Marx ist Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care des Aachener Universitätsklinikums. Der Facharzt für Anästhesiologie engagiert sich seit 20 Jahren in der DIVI für die Verbesserung der Intensivmedizin, unter anderem als Gründungsmitglied der interdisziplinären Arbeitsgruppe „Schock“. Seine medizinische Laufbahn begann der 51-Jährige nach Studium und Promotion an der Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover. Ab 2000 war Marx stellvertretender Direktor der Abteilung für Anästhesiologie am Universitätsklinikum in Liverpool, Großbritannien, bevor er 2004 zum Professor für Anästhesiologie, Intensiv- und Notfallmedizin an der Universität Jena berufen wurde. 2008 wechselte er auf den bundesweit ersten Lehrstuhl für Anästhesiologie mit Schwerpunkt operative Intensivmedizin nach Aachen. 2013 wurde er mit dem Titel „Fellow of the Royal College of Anaesthesists“ geehrt. Marx ist zudem Mitglied des engeren Präsidiums der Deutschen Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DGAI). In den vergangenen Jahren hat er sich stark für das Thema Telemedizin in der Intensivmedizin engagiere. Seit 2016 ist der Mediziner Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Telemedizin.
Gernot Marx ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Luisenstraße 45
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen