Facebook

Twitter

Youtube

DIVI-FB

Division der wissenschaftlichen Fachgesellschaften und Berufsverbände

Lernen Sie die DIVI-FB kennen!

Anästhesiologie

Delegierte der Fachgruppe:


Prof. Dr. G. Geldner, Ludwigsburg
Prof. Dr. J.-T. Gräsner, Kiel
PD. Dr. Th. Iber, Baden Baden
Prof. Dr. G. Marx, Aachen
Prof. Dr. R. Rossaint, Aachen
Prof. Dr. Dr. h. c. H. Van Aken, Münster

Chirurgie

Delegierte der Fachgruppe:

Prof. Dr. W. Hartl, München
Frau PD Dr. Heidi Niehaus, Göttingen
Prof. Dr. I. Marzi, Frankfurt
Prof. Dr. A. Seekamp, Kiel
Dr. G. Trummer, Freiburg
Dr. R. Wildenauer, Würzburg

Den Delegierten der DGKCH finden Sie unter der Kinder- und Jugendmedizin.

Innere Medizin

Delegierte der Fachgruppe:

Dr. K.-F. Bodmann, Barnim
Prof. Dr. M. Buerke, Halle
Prof. Dr. F. M. Brunkhorst, Jena
Prof. Dr. M. Hoffmeister, Solingen
Prof. Dr. U. Janssens, Eschweiler
Prof. Dr. S. Kluge, Hamburg

Kinder- und Jugendmedizin

Delegierte der Fachgruppe:

PD Dr. S. Brenner, Dresden
Prof. Dr. E. Herting, Lübeck
PD Dr. A. Hübler, Chemnitz
Prof. Dr. G. Jorch, Magdeburg
Prof. Dr. F. Kainer, Nürnberg
Prof. Dr. R.-B. Tröbs, Herne (DGKCH)

Neuromedizin

Delegierte der Fachgruppe:

Prof. Dr. Ch. Dohmen, Bonn
Prof. Dr. J. Piek, Rostock
Prof. Dr. D. Schneider, Leipzig
Prof. Dr. St. Schwab, Erlangen
Prof. Dr. A. Unterberg, Heidelberg
PD Dr. K. Zweckberger, Heidelberg

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Luisenstraße 45
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen