Veranstaltungskalender

49. Bayerische Anästhesietage (BAT)

Kategorie
Kongress / Symposium
Datum
18. Oktober 2019 - 19. Oktober 2019
Veranstaltungsort
Kongresszentrum Garmisch-Partenkirchen - Richard-Strauss-Platz 1A
82467 Garmisch-Partenkirchen, Deutschland
Telefon
0911/39316-16
E-Mail
bat@mcnag.info
Anhang

Hauptsitzungen zu den Top AINS-Themen

  • Sicherheit- und Risikomanagement
  • Zu jung für die Operation
  • Sedierung, Oxygenierung und Prognose in der Intensivmedizin
  • Nofallmedizin: Aktuelle Herausforderungen der inner- undaußerklinischen Versorgung
  • Schmerztherapie im Fokus: Langzeittherapie mit Opioiden
  • Schlaglichter aus Anästhesie und Intensivmedizin

Interprofessionelles Update – das Nervensystem im Mittelpunkt

  • Der Patient mit cognitiver Dysfunktion
  • Akutversorgung beim Apoplex
  • Vermeidung von Nervenschäden in der Regionalanästhesien

Falldiskussionen

Ambulantes Operieren in Klinik und Praxis

Curriculum Kardioanästhesie

  • KHK und Herzinsuffizienz
  • Herzrhythmusstörungen
  • Hämodynamisches Monitoring
  • Therapiestrategien

Workshops

  • Erstversorgung von Neugeborenen
  • Perioperative fokussierte Echokardiographie
  • Sonographische Akutdiagnostik von Thorax und Bauch
  • Sonographie zur Regionalanästhesie und Gefäßpunktion
  • Schwieriger Atemweg: Von der Bronchoskopie bis zur Koniotomie
  • Deeskalation in der Notaufnahme
  • Kommunikation und Hypnose

 

Berufspolitisches Forum

  • Anästhesiestammtisch
 
 

Alle Daten

  • Von 18. Oktober 2019 bis 19. Oktober 2019

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Luisenstraße 45
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen