Veranstaltungskalender

10. Jenaer Intensivmedizinische Symposium

Kategorie
Kongress / Symposium
Datum
2. November 2019
Veranstaltungsort
Jena
Telefon
03641 31 16-333/ 369
E-Mail
cyntia.rammel@conventus.de

Programm

09:00 Begrüßung
Möbius-Winkler, R. Pfeifer

09:15–10:45 Sitzung I
Vorsitz S. Möbius-Winkler, R. Pfeifer (Jena)

09:15 Neue Möglichkeiten in der Diagnostik und Therapie der Sepsis?
R. Bloos (Jena)

09:45 Lysetherapie oder interventionelle Therapie des ischämischen Schlaganfalls – Was ist besser?
A. Günther (Jena)

10:15 Neue Techniken und Therapieoptionen beim Intensivpatienten – Cytosorb? PRIMALUNG? Was ist das?
M. Fritzenwanger (Jena)

10:45–11:15 Kaffeepause und Besuch der Industrieausstellung

11:15–13:00 Sitzung II
Vorsitz P. C. Schulze, M. Fritzenwanger (Jena)

11:15 Neue Optionen in der Therapie des kardiogenen Schocks
S. Möbius-Winkler (Jena)

11:45 Vorhofflimmern auf der Intensivstation - Ursachen, Bedeutung, Therapie
A. Große (Jena)

12:15 Therapie des akut- auf chronischen Leberversagens und seiner Komplikationen:
Was ist sinnvoll?
V. Fuhrmann (Hamburg)

12:45 Zusammenfassung
R. Pfeifer (Jena)

13:00 Mittagsimbiss und Besuch der Industrieausstellung

 
 

Alle Daten

  • 2. November 2019

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Luisenstraße 45
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen