Facebook

Twitter

Youtube

Anstehende Veranstaltungen

Advanced Life Support (ALS) Provider Kurs

Kategorie
Fortbildungen
Datum
23. Oktober 2021 - 24. Oktober 2021
Veranstaltungsort
Kurszentrum Augsburg des GRC c/o BRK-Bildungsstätte des Bezirksverbandes Schwaben - Sparkassenpl. 1
86830 Schwabmünchen, Deutschland
Telefon
+49 8232 90780-0
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Dieser Kurs vermittelt alle theoretischen und praktischen Fertigkeiten, um den plötzlichen Herzstillstand bei Erwachsenen zu behandeln. Über die Fertigkeiten des BLS-Kurses hinaus erweitert er das Können um Atemwegsmanagement, EKG-Diagnostik, manuelle Defibrillation und Postreanimationsbehandlung. Zusätzlich werden spezielle Situationen wie die Reanimation bei Trauma, bei Vergiftungen, Asthma und Anaphylaxie, Elektrolytstörungen und Hypothermie trainiert.

Der Kurs dauert 2 bis 2,5 Tage und ist sehr praxisintensiv, es gibt nur drei kurze Vorträge. Ein Instruktor betreut drei Teilnehmer, um eine enge und effektive Betreuungsrelation zu gewährleisten. Zunächst werden „Fertigkeiten“ wie die Basisreanimation oder das Atemwegsmanagement geübt, danach werden diese Einzelmaßnahmen im Team zusammengefügt.

Vorbereitung und Lernerfolgskontrolle

Ca. einen Monat erhält der Teilnehmer/ die Teilnehmerin einen Link über die Lernplattform CoSy. Hier kann dann der Account vervollständigt werden und man bekommt Zugriff auf die Lerninhalte und das elektronische Kursmanual. Der Vorkurs muss bearbeitet werden. Alternativ erhalten Sie über das zuständige Kurszentrum ein PDF und einen Antwortbogen. Dieser muss dann ausgefüllt zum Kurs mitgebracht werden. Bitte beachten Sie, dass wenn Sie einmal das Quiz am Ende der Onlinelektion begonnen haben, dieses auch erfolgreich fertiggestellt werden muss.

Auftretende Fragen können unmittelbar mit den Spezialisten geklärt werden (Mentoring). In Kleingruppen werden ausgesuchte Themen diskutiert. Am Ende des Kurses wird das Können praktisch sowie theoretisch evaluiert.

Jeder Teilnehmer erhält bei erfolgreichem Abschluss ein international gültiges Zertifikat des ERC mit einer Gültigkeit von drei Jahren. Nach 2,5 Jahren muss der Rezertifizierungsprozess begonnen werden. Dieses kann online und praktisch erfolgen. Pro absolvierter Einheit verlängert sich das Zertifikat entsprechend. Bei Fragen wenden Sie sich direkt an Ihr betreuendes Kurszentrum oder den Kursort.

Kursgebühren:

695,00 € (Aktive GRC-Mitglieder bekommen 30,00 € Rabatt auf die Kursgebühren dieses Kursformats.)

 
 

Alle Daten

  • Von 23. Oktober 2021 bis 24. Oktober 2021

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

captcha 
Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Schumannstraße 2
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen