Facebook

Twitter

Youtube

Anstehende Veranstaltungen

Kurs-Weiterbildung Notfallmedizin

Kategorie
Fortbildungen
Datum
23. Januar 2021 - 30. Januar 2021
Veranstaltungsort
Akademie der Ärztekammer Schleswig-Holstein - Esmarchstraße 2
23795 Bad Segeberg, Deutschland
Telefon
04551 803 705
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für eine bestmögliche, realistische Ausbildung von Notfallszenarien wird im Rahmen des Kurses der mit einem Qualitätspreis ausgezeichnete Trainings-RTW der Rettungsdienst-Akademie Heide mit modernster Simulations- und Steuerungstechnik eingesetzt.

Vermittelt werden Kenntnisse, Erfahrungen und Fertigkeiten in:

  • den rechtlichen und organisatorischen Grundlagen des Rettungsdienste
  • der Erkennung und Behandlung akuter Störungen der Vitalfunktionen einschließlich der dazu erforderlichen instrumentellen und apparativen Techniken wie: endotracheale Intubation,manuelle und maschinelle Beatmung, kardio-pulmonale Wiederbeldebung, Punktions- und Katheterisierungstechniken einschließlich Anlage zentralvenöser Zugänge und Thoraxdrainage
  • der Notfallmedikamention einschließlich Analgesierungs- und Sedierungsverfahren
  • der sachgerechten Lagerung von Notfallpatienten
  • der Herstellung der Transportfähigkeit
  • den Besonderheiten beim Massenanfall Verletzter und Erkrankter einschließlich Sichtung

Voraussetzung zum Erwerb der Bezeichnung

  • 24 Monate Weiterbildung in einem Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung im stationären Bereich eines Weiterbildungsbefugten gemäß §5 Abs.1 Satz 2 der Weiterbildungsordnung der Ärztekammer Schleswig-Holstein
  • Weiterbildungszeit:
    • 6 Monate Weiterbildung in Intensivmedizin, Anästhesiologie oder in der Notfallaufnahme unter Anleitung eines Weiterbildungsbefugten gemäß §5 Abs.1
    • 80 Stunden Kurs-Weiterbildung gemäß §4 Abs. 9 in allgemeiner und spezieller Notfallbehandlung und anschließend unter Anleitung eines verantwortlichen Notarztes
    • 50 Einsätze im Notarztwagen oder Rettungshubschrauber

 

In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft in Norddeutschland tätiger Notärzte (AGNN)
und in Zusammenarbeit mit dem Westküstenklinikum Heide und dem Universitätsklinikum S.-H.

Der Kurs wird entsprechend dem Kursbuch der Bundesärztekammer durchgeführt und ist bundesweit anerkannt. Die Voraussetzungen zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin sind nicht bundeseinheitlich geregelt.

Bitte erkundigen Sie sich bei der für Sie zuständigen Ärztekammer nach den für Sie geltenden Bestimmungen. Sie können diesen Kurs auch als Fortbildung buchen, ohne dass Sie den Erwerb der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin beabsichtigen.

Organisatorisches:

Dieser Kurs ist in Schleswig-Holstein als Bildungsurlaub anerkannt.

80 Fortbildungsstunden, 80 Fortbildungspunkte

Teilnahmegebühr: 775,- Euro

Leitung:

Dr. med. Holger Maurer
Dr. med. Florian Reifferscheid
Priv.-Doz. Dr. med. Tilman von Spiegel

 
 

Alle Daten

  • Von 23. Januar 2021 bis 30. Januar 2021

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Luisenstraße 45
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen