Facebook

Twitter

Youtube

Veranstaltungskalender

Eppendorfer Airwayworkshop

Kategorie
Fortbildungen
Datum
24. April 2020 - 26. April 2020
Veranstaltungsort
Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf; Simulationszentrum, Gebäude O27 - Martinistraße 52
20251 Hamburg, Deutschland
Telefon
040 7410 54477
E-Mail
ana-event@uke.de

Die Atemwegssicherung ist eine der wichtigsten Kernkompetenzen in der Anästhesiologie, Intensivmedizin und Notfallmedizin. Zur Beherrschung des schwierigen Atemweges ist daher neben einem hohen fachlichen Wissen auch ein intensives Training der technischen Fertigkeiten erforderlich. Entscheidende Faktoren in Notfallsituationen sind zudem die Interaktion und Kommunikation im Team.

Unser Eppendorfer Airwayworkshop hat daher zum Ziel, fundiertes Wissen zum Thema zu vermitteln, Ausblicke auf neue Entwicklungen zu geben, aber auch aktuelle kontroverse Debatten aufzugreifen. Der Schwerpunkt unseres Workshops liegt hierbei bei den praktischen Übungen der gängigen, aber auch der seltenen (Notfall-) Techniken der Atemwegssicherung bei Kindern und Erwachsenen. In 6 Modulen mit insgesamt 24 praktischen Übungen wollen wir alle wichtigen technischen Fertigkeiten vertiefen und im Rahmen von simulierten Szenarien in bestehende klinische Algorithmen einbetten.

Aufgrund der Möglichkeiten unseres Simulationszentrums, dem großen Instruktorenteam und der begrenzten Teilnehmerzahl (16 Personen) haben wir optimale Voraussetzungen, um an verschiedenen Atemwegsphantomen und Tierpräparaten ein intensives praktisches Atemwegstraining durchzuführen.

 
 

Alle Daten

  • Von 24. April 2020 bis 26. April 2020

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Luisenstraße 45
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen