Facebook

Twitter

Youtube

Anstehende Veranstaltungen

7. Heilbronner Airway-Workshop

Kategorie
Fortbildungen
Datum
20. Oktober 2020 - 21. Oktober 2020
Veranstaltungsort
Zentrum für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie (ZAINS) - Am Gesundbrunnen 20-26
74078 Heilbronn, Deutschland
Telefon
07131 49-30 001
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Anhang

Einmal im Jahr bietet das Zentrum für Anästhesie eine Fortbildung über die aktuellen Methoden zur Sicherung der Atemwege an.

Nach wie vor stellen sowohl der unerwartete als auch der erwartete Schwierige Atemweg für Anästhesisten, Intensivmediziner und Notärzte häufig eine große Herausforderung dar. Heute stehen uns dazu eine Vielzahl von Hilfsmitteln zu Verfügung: von der „einfachen Intubation“ bis hin zu lebensrettenden Notfalltechniken gibt es unterschiedliche Materialien, Strategien und Methoden zur Sicherung der Atemwege, deren sichere Beherrschung jedoch entsprechende Kenntnisse und regelmäßige Übung erfordert. Neben der Vermittlung von theoretischen Grundlagen der Atemwegssicherung sowohl bei Erwachsenen als auch Kindern durch erfahrene Referenten liegt der Schwerpunkt unserer Fortbildung besonders in der praktischen Anwendung der gängigen Airway-Techniken an Modellen, Geräten und Tierpräparaten.

Eine begrenzte Teilnehmerzahl ermöglicht optimale Kursbedingungen und die konsequent-individuelle Betreuung der Teilnehmer an allen Übungsstationen. Dies gibt die Gelegenheit alle wichtigen Techniken und Materialien ausführlich zu testen, zu vergleichen und selbst anzuwenden. In Zusammenarbeit mit der Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie (Direktor: Prof. Dr. B. Lippert) gehen wir unter anderem auf die Fiberoptische Intubation sowie verschieden Formen der Konio- bzw. Tracheotomie-Techniken ein. Ein zusätzliche Hospitation im OP bietet ausführlich die Gelegenheit viele dieser Möglichkeiten zur Beherrschung des „schwierigen Atemweges“ in Augenschein zu nehmen und deren Anwendung am Patienten zu beobachten und auch selbst vorzunehmen.

Donnerstag, 19.03.2020
Theorie Grundlagen und Materialdemonstration, Erweitertes Atemwegsmanagement
ganztägig 08:50 - 18:15 Uhr
Freitag, 20.03.2020
Hands-On live im Zentral-OP, nur für Approbierte Ärzte - maximal 15 Teilnehmer
07:30 - 13:00 Uhr

 
 

Alle Daten

  • Von 20. Oktober 2020 bis 21. Oktober 2020

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Luisenstraße 45
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen