Veranstaltungskalender

Grundlagenseminar Beatmung (DGF)

Kategorie
Fortbildungen
Datum
13. November 2019 - 14. November 2019
Veranstaltungsort
Gaststätte „Clubhaus Bramfelder SV“ - Ellernreihe 88
22179 Hamburg, Deutschland
Telefon
040 / 61 16 73 01
E-Mail
hartmut-lang@t-online.de
Anhang

Auch 2019 bietet die DGF wieder in Zusammenarbeit mit Herrn Hartmut Lang eine Reihe von zweitägigen Beatmungsseminaren an.

Im Grundlagenseminar Beatmung werden viele Aspekte vorgestellt, mit denen Pflegende in Berührung kommen, wenn sie am beatmeten Patienten arbeiten. Die pflegerischen Schwerpunkte betreffen die AL „Atmen“ und „Für Sicherheit sorgen“.

Das Beatmungsseminar richtet sich an neue Kollegen auf Intensivstationen, die vorher noch nicht mit Beatmungspatienten gearbeitet haben und sie pflegerisch betreuen. Auch interessierten Kollegen, die eine Ausfrischung benötigen, soll die Fortbildung gewidmet sein.

Referent: Hartmut Lang, Fachkrankenpfleger Intensiv- und Anästhesiepflege, Atmungstherapeut (zertifiziert durch die DGP), Hamburg

Vorr. Ablauf:
Die Physiologie der Atmung Atemgaskonditionierung 80 min.
Respiratorische Insuffizienz und Indikationen für eine Beatmung 60 min.
Ziele der Beatmung 10 min.
Komplikationen der Intubation 30 min.
Die Beatmungsformen mit Interpretation von Flowkurven 300 min.
Steuerungsarten und Kontrollmechanismen 10 min.
Resistance und Compliance 10 min.
BGA = Blutgasanalyse120 min.
Weaning 90 min.

Für die Teilnahme am gibt es 10 Fortbildungspunkte für "Registrierung beruflich Pflegender".

 
 

Alle Daten

  • Von 13. November 2019 bis 14. November 2019

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Luisenstraße 45
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen