Veranstaltungskalender

6. DAKEP Symposium: Deutsche Arbeitsgemeinschaft Krankenhaus Einsatzplanung e.V.

Kategorie
Kongress / Symposium
Datum
29. April 2019 - 30. April 2019
Veranstaltungsort
Hotel Leonardo Royal - Dürener Str. 287
50935 Köln, Deutschland
E-Mail
office@dakep.de
Anhang

Grußwort von Henriette Reker, Oberbürgermeisterin der Stadt Köln

Sehr geehrte Tagungsgäste,
Krankenhäuser spielen eine entscheidende Rolle in der Daseinsvorsorge. Nicht nur in der alltäglichen gesundheitlichen Versorgung der Bevölkerung sind Krankenhäuser eine unverzichtbare Stütze, sondern gerade in Ausnahmesituationen fällt ihnen eine entscheidende Aufgabe zu: unter schwierigen oder extremen Bedingungen die medizinische Versorgung der Bürgerinnen und Bürger zu gewährleisten. Und solche Ausnahmesituationen – wie Naturkatastrophen mit extremen Wetterlagen oder auch Erdbeben, terroristische Anschläge oder Amoktaten, schwerwiegende Unfälle mit vielen Verletzten, Brandereignisse oder Epidemien nehmen zu.
Nicht immer muss es sich bei solchen Szenarien um eine Katastrophe im eigentlichen Sinne handeln. Vielmehr können auch Ereignisse unterhalb der Katastrophenschwelle eine erhebliche Auswirkung auf die Betriebsbereitschaft eines Krankenhauses haben. Der Ausfall von Strom oder Klimatechnik, eine gestörte EDV oder auch eine Unterbrechung in der Versorgungskette mit Medikamenten oder Verpflegung können schnell zu einer Einschränkung der medizinischen Versorgung und damit zu einer Limitierung der Kernkompetenz von Krankenhäusern führen.
Damit wird klar: Krankenhäuser gehören zur Kritischen Infrastruktur (KRITIS) in Deutschland. Zum Schutz des Krankenhauses und zur Sicherstellung der Patientenversorgung ist eine umfassende Vorbereitung und Planung - die Krankenhaus Alarm- und Einsatzplanung - essentiell. Diesem Thema hat sich die Deutsche Arbeitsgemeinschaft Krankenhaus Einsatzplanung (DAKEP e.V.) verschrieben. Das Motto des diesjährigen Symposiums lautet „KRITIS KRANKENHAUS“ und greift damit all die oben genannten Aspekte auf.

Ich wünsche dem Symposium einen erfolgreichen Verlauf, den Teilnehmenden einen fruchtbaren Austausch und einen guten Wissenszuwachs - damit wir in Zukunft über gut vorbereite Krankenhäuser verfügen, die auch unter schwierigen Bedingungen für den Erhalt der Gesundheit unserer Bürgerinnen und Bürger einstehen können.

Henriette Reker
Oberbürgermeisterin der Stadt Köln

 
 

Alle Daten

  • Von 29. April 2019 bis 30. April 2019

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Luisenstraße 45
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen