Facebook

Twitter

Youtube

Veranstaltungskalender

GRC Akademie: Advanced Life Support Provider Kurs (ALS)

Kategorie
Fortbildungen
Datum
16. November 2019 - 17. November 2019
Veranstaltungsort
GRC Kurszentrum Landau, Groß, Gliwitzky & Schädler GbR – MegaMed Notfallmanagement - Weideweg 50
67487 Maikammer, Deutschland
Telefon
06321 6007926
E-Mail
cclandau@grc-org.de
Webseite

Dieser Kurs vermittelt alle theoretischen und praktischen Fertigkeiten, um den plötzlichen Herzstillstand bei Erwachsenen zu behandeln. Über die Fertigkeiten des BLS-Kurses hinaus, erweitert er das Können um Atemwegsmanagement, EKG-Diagnostik, manuelle Defibrillation und Postreanimationsbehandlung. Zusätzlich werden spezielle Situationen wie die Reanimation bei Trauma, bei Vergiftungen, Asthma und Anaphylaxie, Elektrolytstörungen und Hypothermie trainiert.

Der Kurs dauert 2 bis 2,5 Tage und ist sehr praxisintensiv, es gibt nur drei kurze Vorträge. Ein Instruktor betreut drei Teilnehmer, um eine enge und effektive Betreuungsrelation zu gewährleisten. Zunächst werden „Fertigkeiten“ wie die Basisreanimation oder das Atemwegsmanagement geübt, danach werden diese Einzelmaßnahmen im Team zusammengefügt.

Vorbereitung und Lernerfolgskontrolle
Einen Monat vor Beginn des Kurses wird den Teilnehmern ein ALS-Handbuch zugeschickt. Dieses muss im Eigenstudium durchgearbeitet werden, der Wissenstand wird mit einem sogenannten Pretest (Multiple-Choice Test vor dem Kurs) überprüft. Auftretende Fragen können unmittelbar mit den Spezialisten geklärt werden (Mentoring). In Kleingruppen werden ausgesuchte Themen diskutiert. Am Ende des Kurses wird das Können praktisch sowie theoretisch evaluiert. Jeder Teilnehmer erhält bei erfolgreichem Abschluss ein international gültiges Zertifikat des ERC mit einer Gültigkeit von 5 Jahren.

Kursgebühren:
625,00 € *

*Aktive GRC-Mitglieder bekommen 30,00 € Rabatt auf die Kursgebühren dieses Kursformats

 

Das Kurszentrum:
MegaMed führt seit 2008 Kurse für den deutschen Rat für Wiederbelebung durch, 2011 ist daraus das GRC Kurszentrum Landau entstanden. Neben den Standorten Landau und Ludwigshafen führt das Kurszentrum vorwiegend Inhouse-Kurse durch. So konnten in den letzten Jahren in verschiedenen Kliniken und Rettungsdiensten ca. 100 ALS-Provider Kurse durchgeführt werden. Hierbei besteht eine enge Kooperation mit anderen GRC Kurszentren und seit 2015 auch mit der neu gegründeten GRC Akademie GmbH. Neben den ALS-Kursen ist in den vergangenen Jahren auch die Nachfrage nach ILS-Kursen gestiegen. Alle drei Gesellschafter von MegaMed engagieren sich seit Beginn der ERC Kurse in Deutschland in den diversen Ausbildungsformaten. Die meisten Ausbilder des Kurszentrums Landau haben sich in den vergangenen Jahren zum Instruktor qualifiziert, sind jedoch mindestens ALS-Provider.

 
 

Alle Daten

  • Von 16. November 2019 bis 17. November 2019

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Luisenstraße 45
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen