Facebook

Twitter

Youtube

Anstehende Veranstaltungen

3. FELS Symposium

Kategorie
Kongress / Symposium
Datum
20. Mai 2022
Veranstaltungsort
Hybrid: online und Die LOKation Freiburg - Paul-Ehrlich-Straße 13
79106 Freiburg im Breisgau, Deutschland
Telefon
+49 7774 939 0102
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

nach einem erfolgreichen Start im Jahr 2019 und einem außerordentlich erfolgreichen virtuellen FELS im Jahr 2020 möchten wir Sie am 20. Mai 2022 zum „3. Freiburg Symposium on Extracorporeal Life Support (FELS) “ einladen.

Das 3. FELS-Treffen findet in einem ganz besonderen Format statt. Mit hoch angesehenen internationalen Experten möchten wir mit Ihnen die klinische Anwendung und die jüngsten Fortschritte in der extrakorporalen Zirkulation und Lungenunterstützung diskutieren. Jede Sitzung findet in einer moderierten Diskussion mit Experten und unseren Gästen statt. Für ein intensives und interaktives Erlebnis ist das Publikum auf eine begrenzte Anzahl von Gästen beschränkt. So wollen wir anregende Diskussionen schaffen. Für diejenigen, die nicht in Freiburg anwesend sind, bieten wir eine anregende interaktive Live-Übertragung an.

Die dramatischen Entwicklungen durch die weltweite Ausbreitung des neuartigen Coronavirus in den 14 Monaten haben uns einmal mehr vor Augen geführt, wie wichtig die Möglichkeiten extrakorporaler Unterstützungsgeräte sind – allein in Europa wurden nach Angaben des EuroELSO-Registers mehr als 1500 Patienten schwer erkrankt von COVID-19 betroffene Patienten wurden mit ECMO behandelt. Wir haben auch erlebt, wie wichtig nicht nur die Auswahl adäquater Therapiestrategien und -verfahren für den einzelnen Patienten ist, sondern auch die Behandlung vor Beginn und nach Abschluss der Verfahren.

Daher ist es notwendig, dass nicht nur diejenigen, die extrakorporale Eingriffe in spezialisierten Zentren durchführen, ihre Erfahrungen zu Anwendungen, Komplikationen und Einschränkungen teilen, sondern auch diejenigen, die die Entscheidung treffen müssen, Patienten aus weniger spezialisierten Zentren zu verlegen oder Patienten nach erfolgreicher Weiterbehandlung fortzusetzen Abschluss extrakorporaler Eingriffe an der Diskussion teilnehmen.

Wir laden Sie zu einem spannenden Hybrid Symposium mit internationalen Referenten ein und freuen uns, Sie in Freiburg oder virtuell begrüßen zu dürfen.

Ihre Wissenschaftliche Leitung
Dr. Alexander Supady und PD Dr. Tobias Wengenmayer

 
 

Alle Daten

  • 20. Mai 2022

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

captcha 
Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Schumannstraße 2
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen