Facebook

Twitter

Youtube

Instagram

Aktuelle Meldungen

Neuigkeiten aus der Intensiv- und Notfallmedizin

26. Januar: Letztes von sechs Praxis-Webinaren Qualitätssicherung in der Intensivmedizin

Die aktualisierten intensivmedizinischen Qualitätsindikatoren der DIVI wurden im März 2022 veröffentlicht. Das 30-seitige Dokument zeigt Wege zur Optimierung der Behandlungsqualität in der Intensivmedizin auf. Prozesse und Strukturen werden überprüfbar gemacht und es wird zur Verbesserung angeregt. So soll neben dem intensivmedizinischen Peer Review als einer Anwendung der Qualitätsindikatoren auch die Nutzung im Alltag erläutert werden. „Um begleitend dazu die Kolleginnen und Kollegen noch besser zu erreichen und ihnen auch die Möglichkeit zu geben, individuelle Fragen zur praktischen Anwendung der Qualitätsindikatoren im jeweiligen Klinikalltag zu stellen, haben wir eine sechsteilige Webinar-Reihe entwickelt“, erklärt Dr. Oliver Kumpf aus der Charité Berlin, Sprecher der interprofessionellen Steuerungsgruppe Peer Review und federführender Autor. Die nächste und letzte Webinar-Session findet am Donnerstag, den 26. Januar 2023 um 18 Uhr statt.

In den Webinaren werden nicht nur die einzelnen Qualitätsindikatoren und die Beweggründe dahinter vorgestellt, sondern es wird ebenso gezeigt, wie man die Indikatoren konkret anwendet und was die erfassten Kennzahlen eigentlich bedeuten. Zu Beginn des Webinars werden die Teilnehmer durch TED-Umfragen und die Möglichkeit zur Fragefunktion zur interaktiven Teilnahme ermuntert. Nach einer allgemeinen Einführung in das Thema in der ersten Session konzentrieren sich die folgenden Webinare auf die Themen Kommunikation, Vermeidung von Post Intensive Care Syndrome (PICS) sowie Infektionen. „Dabei handelt es sich nicht um Fachvorträge, sondern die Teilnehmenden lernen, wie sie bei den einzelnen Qualitätsindikatoren noch besser werden können. Die Webinar-Reihe ist so konzipiert, dass man nicht zwingend an allen Sessions teilnehmen muss, sondern sich die Schwerpunkte heraussuchen kann, die besonders interessieren“, so Kumpf.

Die Webinar-Reihe wurde interprofessionell entwickelt und richtet sich an alle in der Intensiv- und Notfallmedizin Tätige. Jedes Webinar dauert circa 60 Minuten, je nach Themen gegebenenfalls auch etwas länger. Beginn ist jeweils 18 Uhr.

Anmeldung durch Klick auf den Titel der Veranstaltung. ACHTUNG: Für jedes Webinar muss eine einzelne Anmeldung erfolgen!

Für vergangene Seminare ist hier der Mitschnitt auf YouTube verlinkt.

Termin        Thema        Mitwirkende

26.10.2022

youtube

  Allgemeines zu Qualitätsindikatoren,
Einbindung in den Alltag,
Peer Review
  Moderation: O. Kumpf
O. Kumpf, A. Brinkmann, R. Dubb

03.11.2022

youtube

  Kommunikation, Visiten, Patienten und Angehörige   Moderation: J. Weimann
J. Braun, M. Brauchle, R. Wildenauer, O. Kumpf

09.11.2022

youtube

  Vermeidung PICS: Beatmung, Weaning, Mobilisation   Moderation: J. Weimann
H. Wrigge, P. Nydahl, R. Riessen, R. Dubb, A. Kaltwasser

23.11.2022

youtube

  Infektionen: Prävention, Management   Moderation: n. n.
A. Brinkmann, F. Bloos, G. Wöbker

19.01.2023

youtube

  Strukturmerkmale   Moderation: O. Kumpf
T. van den Hooven, C. Waydhas
26.01.2023   Vermeidung PICS (Teil 2): Analgesie, Sedierung, Delir, Ernährung  

Moderation: J. Weimann
E. Muhl, S. Krotsetis, O. Kumpf

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

captcha 
Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Schumannstraße 2
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen