Facebook

Twitter

Youtube

Aktuelle Meldungen

Neuigkeiten aus der Intensiv- und Notfallmedizin

#DIVI22: Jahrestagung als Bildungsurlaub anerkannt

Hamburg, Sachsen-Anhalt und Thüringen – in derzeit drei Bundesländern ist die Teilnahme am DIVI22 als Veranstaltung der beruflichen Weiterbildung anerkannt und gilt als Bildungsurlaub. Noch hinzukommen werden gegebenenfalls Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein – hier ist der Antrag auf Anerkennung zwar bereits eingereicht, allerdings steht die Rückmeldung noch aus.


Sobald der Kongressorganisation die Bescheide vorliegen, finden Sie diese unter https://www.divi22.de/kongress/bildungsurlaub

Eine Anmeldebestätigung zur Vorlage bei Ihrem Arbeitgeber erhalten Sie von:
DIVI22 Registrierung/ JMarquardt Vienna GmbH
Telefon: +49 (0) 892 190 996 82
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte beachten Sie, dass diese Bescheinigung nur gültig ist bei Vorlage einer Registrierungsbestätigung zum 22. Kongress der DIVI.

In den Bundesländern Bayern, Baden-Württemberg, Berlin, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Saarland wird der DIVI22 leider nicht als Bildungsveranstaltung anerkannt.

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

captcha 
Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Schumannstraße 2
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen