Facebook

Twitter

Youtube

Aktuelle Meldungen

Neuigkeiten aus der Intensiv- und Notfallmedizin

#DIVI21 – „Wir sehen uns in Hamburg!“

Kongress-Präsident Professor Hans-Jörg Busch und DIVI-Präsident Professor Gernot Marx sind sich einig: „Gemeinsam! Treffen, Diskutieren. Gestalten. Wir werden das Kongressmotto genau so umsetzen. In Hamburg. Als Präsenzkongress. Im revitalisierten CCH. Mit Hygienekonzept“, versichern beide. „Wir sind absolut zuversichtlich, dass das Anfang Dezember möglich ist.“
Aber selbst wenn Corona mit weiteren Mutationen und steigenden Inzidenzen im November absehbar keine Möglichkeit für einen Präsenzkongress ließe – die Pläne für einen rein digitalen Kongress liegen für den Notfall in der Schublade. Alle gebuchten Tickets würden dann automatisch in eine Online-Teilnahme umgewandelt. „Wir laden Sie deshalb alle ganz herzlich vom ersten bis dritten Dezember zum Jahreskongress nach Hamburg ein!“ Bis zum 30.06.2021 gilt noch der Frühbuchertarif.

Im CCH in Hamburg wird noch kräftig gebaut, aber in 23 Wochen wird das Kongresszentrum in neuem Glanz erstrahlen. „Der DIVI-Kongress gehört für mich einfach ins CCH – es ist die Heimat des DIVI-Kongresses geworden. Jetzt umso mehr!“ sagt Kongress-Präsident Professor Hans-Jörg Busch, ärztlicher Leiter des Notfallzentrums des Universitätsklinikums Freiburg. Die Säle sind aufgeteilt, über 400 Vortragsreferenten haben ihre Teilnahme bereits bestätigt. Auch die Industrie freut sich auf einen der ersten Präsenzkongresse seit Februar 2020.

Zeit für gemeinsame Gespräche und den Blick in die Zukunft

„Es wird mir eine große Freude sein, all diejenigen, die in den letzten Wochen und Monaten alles für unsere Patienten und die Bewältigung der Pandemie getan haben, in Hamburg zu begrüßen“, so DIVI-Präsident Prof. Dr. med. Gernot Marx, Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care am Universitätsklinikum Aachen. „Auf das gemeinsame Diskutieren und Lösungen finden freue ich mich am meisten. Auch gilt es den Blick auf die Zukunft der Intensivmedizin zu richten und Themen zu setzen.“

Knapp 6.000 Teilnehmer verzeichnete der DIVI19 in Hamburg. Der DIVI21 wird diesem in nichts nachstehen – ganz im Gegenteil.

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Schumannstraße 2
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen