Aktuelle Meldungen

Neuigkeiten aus der Intensiv- und Notfallmedizin

DIVI unterstützt Sepsis-Petition in Afrika

Gemeinsam gegen Sepsis: Die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) unterstützt die Kampala Declaration, eine aktuelle Petition der African Sepsis Alliance zur Verbesserung der Pflege für Sepsis-Patienten und andere schwer erkrankte Menschen in Afrika. Die Autoren der Petition wollen das Thema Sepsis in Afrika stärker in den Mittelpunkt rücken. Die Erklärung fordert eine Verbesserung der Bildung und Forschung zum Thema Sepsis sowie eine Verbesserung der Pflege und Prävention in afrikanischen Ländern. Hier gelangen Sie direkt zur Petition.

Rund zwei Millionen Menschen in Afrika sterben jährlich an den Folgen einer Sepsis, betroffen sind vor allem junge Leute. In Zusammenarbeit mit der African Federation of Critical Care Nurses, der Global Sepsis Alliance und der World Federation of Critical Care Nurses entwarf die African Sepsis Alliance im Oktober 2017 die Kampala Declaration, um auf die Missstände in afrikanischen Ländern hinzuweisen. Die Erklärung ruft zur internationalen Unterstützung bei der Sepsis-Grundlagenforschung und der Entwicklung neuer akademischer und klinischer Standards in ganz Afrika auf, um die gesundheitlichen, wirtschaftlichen und humanitären Folgen der Erkrankung zu reduzieren.

Unterschreiben Sie jetzt direkt die Online-Petition.

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Luisenstraße 45
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Kongress 2018

Qualität und Patientensicherheit: Der interdisziplinäre DIVI-Kongress vom 5. bis 7. Dezember 2018 in Leipzig. Informieren Sie sich über unser umfangreiches Programm!

Zur Kongress-Webseite