Facebook

Twitter

Youtube

Aktuelle Meldungen

Neuigkeiten aus der Intensiv- und Notfallmedizin

DIVI unterstützt die bundesweite Impfwoche

Am Montag, den 13. September, startete die bundesweite Aktionswoche Impfen unter dem Hashtag #hierwirdgeimpft. „Eine Aktion und Möglichkeit, die Impfquote in Deutschland zu erhöhen, die wir als Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) unbedingt und mit all uns zur Verfügung stehenden Kräften unterstützen möchten“, sagt DIVI-Präsident Professor Gernot Marx. Bis Freitag veröffentlicht die Fachgesellschaft über ihre Social-Media-Kanäle täglich kurze Videos mit Statements der Präsidiumsmitglieder bei Twitter, Facebook und YouTube. „Und natürlich veröffentlichen wir gerne auch weitere über die Aktionswoche hinaus“, so Marx.

Mit zahlreichen Impfangeboten an öffentlichen Orten in dieser Woche will die Bundesregierung möglichst viele Bürger erreichen, um eine vierte Welle der COVID-19-Pandemie in Deutschland abzumildern. Helfer impfen in Bibliotheken und Straßenbahnen, auf Marktplätzen und Fußballfeldern.

Newsletter bestellen

Bestellen Sie unseren Newsletter, um in der Intensiv- und Notfallmedizin auf dem Laufenden zu bleiben!

Ihre Berufsgruppe:

captcha 
Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum

Mitglied werden

Hier erfahren Sie alles über die Vorteile einer DIVI-Mitgliedschaft und können den Mitgliedsantrag gleich online ausfüllen!

Mitglied werden

Kontakt

DIVI e.V.
Schumannstraße 2
10117 Berlin
Tel.: 030 / 40 00 56 07
Fax: 030 / 40 00 56 37
E-Mail: info@divi.de

Impressum und Datenschutz

Pressemeldungen

Ob Qualitätssicherung auf Intensivstationen oder Notfallversorgung von Kindern und Jugendlichen – die DIVI veröffentlicht regelmäßig Beiträge zu spannenden Themen.

Meldungen lesen