Aktuelle Meldungen

Forschungsförderpreis Delir-Management von DIVI und Philips

Die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin e.V. (DIVI) und das Unternehmen Philips haben den Forschungsförderpreis Delir-Management ins Leben gerufen. Dotiert ist dieser Preis mit 10.000 Euro. Nachwuchswissenschaftler können sich ab sofort bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Mai.

Weiterlesen...

Hirntodprotokoll

Seit einem Jahr gilt die 4. Richtlinie zum irreversiblen Hirnfunktionsausfall (IHA). Sie beinhaltet gegenüber der 3. Richtlinie einige Präzisierungen und Änderungen im Detail. Der animierte Protokollbogen der sächsischen LÄK  gibt (jeweils unter "I") hilfreiche Hinweise zum korrekten Ausfüllen

French support to German people and to DIVI

The French Intensive Care Society (FICS/SRLF) and French intensivists would like to address their friendship and condolences to the German people after the Berlin attack. Furthermore, we address our sympathy and friendship to our German colleagues who take care of all victims.

The FICS and the DIVI have closed links and we would like to let you know our sympathy  during this dreadful tragedy.

Warm regards

Jean-Paul Mira - President of the French Intensive Care Society

Charles-Edouard Luyt - General secretary of the French Intensive Care Society

Aktuelle Stellenangebote

Lade Stellenmarkt

Wissenschaftliche Sektionen

In der Satzung der DIVI ist die Bildung von Sektionen für die Bearbeitung konkreter themenbezogener wissenschaftlicher Fragestellungen und Themen in der Intensiv- und Notfallmedizin untermauert. In den letzten vier Jahren seit der Neugründung der DIVI haben sich für die verschiedensten Themenbereiche in der Intensiv- und Notfallmedizin Mitglieder der unterschiedlichsten Fachbereiche und Berufsgruppen zusammengefunden, um zusammen mit der DIVI die Intensivmedizin weiter zu entwickeln.

Die Zusammenarbeit zwischen den Sektionen, den Mitgliedern und der DIVI wird in der Geschäftsordnung der Sektionen geregelt, welche im Mai 2012 neu verabschiedet wurde. Die Sektionen wurden bei dieser Neuordnung wie folgend in Sektionsgruppen und Sektionen eingeteilt:

Notfallmedizin

Notaufnahmeprotokoll

Notfall- und Katastrophenmedizin

Hyperbarmedizin

Trauma

Reanimation und Postreanimationstherapie

Zusatzweiterbildung Interdisziplinäre Notaufnahme

Qualitätsverbeserung und Informationstechnologie

Informationstechnologie und Medizintechnik

Qualität und Ökonomie in der Intensivmedizin

Angewandte Pharmakologie in der Notfall- und Intensivmedizin

Kreislauf

Schock

Hämodynamik (Herz- Kreislaufversagen)

Organversagen, Metabolismus und Hämostase

Klinische Hämotherapie und Hämostasemanagement

Leberversagen

Metabolismus und Ernährung

Organspende und Organtransplantation

Akutes Nierenversagen/ Nierenersatz

Lunge

Respiratorisches Versagen

Pädiatrische Intensivmedizin

Pädiatrische Intensiv- und Notfallmedizin

Neonatologische Intensiv- und Notfallmedizin

Sepsis

Sepsis

Neuromedizin

Bewusstseinsstörungen und Koma

Studien und Standards in der Neuromedizin

Ethik

Ethik

Intensivpflege und Physiotherapie

Pflegeforschung und Pflegequalität

Physiotherapie in der Intensivmedizin

Mitglieder - Login

BilerChildrenLeg og SpilAutobranchen